Zwischenbilanz I

Die PARTEI Ham­burg tut was! Für die Kin­der. Für die Wäh­ler. Für Sie. Damit unse­re Erfol­ge nicht zwi­schen im all­ge­mei­nen Medi­en­rau­schen unwich­ti­ger Nach­rich­ten und Quat­sch­mel­dun­gen unter­ge­hen (Bun­des­prä­si­dent, Mond­lan­dung, Fuß­ball), zie­hen wir regel­mä­ßig Bilanz und hal­ten Sie auf dem Lau­fen­den.

Verfassungsgericht kippt Hamburger Nichtrauchergesetz

21.02.2012 – Schon 2011 stand bei uns im Regie­rungs­pro­gramm:

Wir för­dern ein tole­ran­tes Mit­-, Neben­- und Durch­ein­an­der von Rau­chern und Nicht­rau­chern.

Und nun das Ergeb­nis.

Nacktscanner: abgeschafft!

12.09.2011 – Wie­der aus unse­rem Regie­rungs­pro­gramm:

Schluss mit den Nackt­scan­nern! Nackt­scan­ner sind moder­ne Abtast­ge­rä­te, die die Rück­streu­ung eines mit Rönt­gen­strah­len oder Tera­hertzwel­len
bestrahl­ten mensch­li­chen Kör­pers erfas­sen und auf die­se Wei­se durch
Klei­dung hin­durch über­zeu­gen­de Nackt­bil­der in Foto­qua­li­tät erstel­len. Die
neue Nacktscanner­Technologie lie­fert tat­säch­lich ver­blüf­fend schar­fe
Nackt­bil­der durch Klei­dung hin­durch. Das will die PARTEI nicht wirk­lich.

Und hier das Ergeb­nis.

Studiengebühren: abgeschafft!

13.09.2011 – Regie­rungs­pro­gramm der PARTEI von 2011:

Stu­di­en­ge­büh­ren für das Erst­stu­di­um und für die Über­schrei­tung der
Regel­stu­di­en­zeit sind Unsinn und wer­den abge­schafft – auch an pri­va­ten
Hoch­schu­len.

Und das Ergeb­nis.

Sum­ma sum­ma­rum: Wir trei­ben den Senat vor uns her! Und wer­den das auch wei­ter­hin tun – für Sie. Für die Kin­der. Für die Wäh­ler.


Notice: Use of undefined constant comment - assumed 'comment' in /home/www-partei/htdocs/wp-content/themes/hemingway/comments.php on line 13

Notice: Use of undefined constant comment - assumed 'comment' in /home/www-partei/htdocs/wp-content/themes/hemingway/comments.php on line 13
1 Kommentar

  1. Also Pres­se­frei­heit ja, aber alles hat ja Gren­zen! Hun­de ein­schle4­fern, nur weil sie né betimmtse Ras­se sind? Und was ist mit dem lie­ben Rot­ti, der so brav sein Frau­li jeden Tag beglei­tet! Die alte Dame, die ihn schon fcber 10 Jah­re hat und fcber alles liebt? Weg neh­men? Den Fami­li­en­mit­glied tf6ten? Weil er ein Kampf­hund ist?!? Das ist doch né Frech­heit. Ich hab nen Hund- 5 kilo Hund vor dem­b4ha­ben man­che Men­schen auch schon Angst wegen die­ser Het­ze die zur Zeit in Medi­en so modern ist! Ein 5kg Hund muss ich zur Sei­te zie­hen und mich davor stel­len, damit ein Kind, das pani­sche Angst hat, vor­bei­ge­hen kann ohne in die Hose zu machen! Gra­tu­lie­re, sowas haben die Eltern, die den Medi­en so alles glau­ben, erreicht. Sie erzie­hen neu­en Gene­ra­ti­on Hun­de­has­ser und alles nur dank Medi­en. Wie wird es in 100 Jah­ren aus­schau­en? Alle Tie­re tot, nur weil sie im Weg ste­hen, gefe4hr­lich oder nutz­los sind?Und das schlimm­ste sind soge­nann­ten Jour­na­li­sten die fcber ein The­ma schrei­ben, wo sie NULL Ahnung haben. Zuerst infor­mie­ren, recher­chie­ren und dann Mund auf! Im Fall von Frau CH.T. am Besten ein­fach nur Mund zu und ab nach Hau­se!

Schreibe einen Kommentar

© 2017 Die PARTEI Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑