Die PARTEI wants you to UNTERSCHREIB!

Das Oberverwaltungsgericht findet es verfassungswidrig, wenn Polizisten nach »relativ diffusen Anhaltspunkten« Personenkontrollen durchführen dürfen (kuckt schief, Ausländer, linkes Pack) — Innenbehörde und Polizeipräsidium wollen aber weiter an den Gefahrengebieten festhalten (»Natürlich bleiben die Gefahrengebiete in Kraft«, »gesetzliche Grundlage […] besteht nach wie vor«).

Die PARTEI sagt: Recht so! Ganz* Hamburg zum Gefahrengebiet ernennen! Platzverweise für alle! Jeder gegen jeden! Insbesondere sollten auch die Bürger Hamburgs das Recht haben, willkürlichen Polizei-Schikanen Einhalt zu gebieten und bei Bedarf entsprechende Aufenthaltsverbote aussprechen dürfen.

Damit alles mit rechten Dingen zugeht, stellen wir euch den passenden Hinweiszettel zur Verfügung — angelehnt an das Merkblatt der Hamburger Polizei, das die Handschuhträger, Klobürstenfans und Petersilienzüchter unter euch sicher noch kennen werden:

gefahrengebiet-hinweise-klein2.jpg

Die PARTEI Hamburg
[X] Sicherheit geht alle an

*) Ganz Hamburg? Ganz Hamburg! Aber nur mit Klippo-Zonen.

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare

Nächster Stammtisch: Dom!

Freitag, 27. März 2015 | Hamburg | Mitgemacht!

stammtisch-batzen467.jpg

Austragungsort für den März-Stammtisch: Hamburger Dom

Wir sitzen entweder direkt am Eingang Feldstraße beim Giftschiff oder bei schlechtem Wetter eine Bude weiter auf der rechten Seite.

Wir sehen uns!

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare

Stammtisch reloaded

Donnerstag, 26. Februar 2015 | Dies und das | Hamburg | Mitgemacht! | Veranstaltungen

Liebe Genossen und Genießer,

unser monatlicher Stammtisch wird wiederbelebt.
Die perfekte Gelegenheit einmal PARTEI-Luft zu schnuppern!

Trefft die Wahlsieger der Herzen!
Immer der letzte Freitag im Monat ab 21Uhr.

Am 27.02 ein letztes mal in der Karo Ecke Marktstr 92 U Feldstrasse.

Am 27.03 erfolgt eine Heimsuchung des DOMs
Und ab dann immer wechselnd durch die Bezirke

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare

Oh Du Wahlvolk erfreue und beteilige Dich!

Heute um 19 Uhr LIVE: "Trinker fragen – Politiker antworten" – das ultimative direkte Gespräch mit @ParteiHH – Link: http://massengeschmack.tv/live/s/partei1

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare

Alles für den Erstwähler

Dienstag, 3. Februar 2015 | Hamburg | Mitgemacht!

Die PARTEI
ist für dich da!

Am 15. Februar veranstalten wir für dich mal wieder eine Bürgerschaftswahl. Hier findest du ein paar Service-Angebote, mit denen wir uns schon mal einschleimen möchten.
http://die-partei-hamburg.de/erstwaehler/
http://ask.fm/DiePARTEIerstwaehlerService
Eimer_klein.jpg

Erst ab 18?!

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare

Hier denn mal unser Wahlprogramm:
http://www.die-partei-hamburg.de/wp-content/Coupons.pdf
alles_im_eimer-klein.jpg

Und der Wahlkampfschlager schlechthin Z wie Zeppelin – Z wie Zukunft

Da uns immer wieder Fragen erreichen wo man uns treffen kann und was wir vorhaben
teilen wir mit: Aktuellste Informationen findet ihr auf
Facebook
https://www.facebook.com/DiePARTEIHH
Twitter
https://twitter.com/
und rechts im Kalender

Die nächsten Termine sind
Freitag, 30. Januar
Kleiner Grassbrook
Samstag, 31. Januar
14:00h Wahlkampfstand Schanze
Mittwoch, 4. Februar
13:30 Radio Spot NDR 90,3
Donnerstag, 5. Februar
18:00 TV Spot NDR Fernsehen (N3)
Samstag, 7. Februar
Die PARTEI Demo "Wirr ist das Volk"
Freitag, 13. Februar
17:30 Radio Spot NDR 90,3
Freitag, 13. Februar
17:00 Wahlkampfstand Flora
Sonntag, 15. Februar
Wahlsieg + Party

Vielleicht auch mit dem Die PARTEI Baby...
Baby_Klein.jpg

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare

Studenten aufgepasst!

Es ist Zeit für einen Machtwechsel an der Uni Hamburg! Zu diesem Zweck gibt es Die LISTE (Facebook)
Zur Erinnerung: Ab dem 12.Januar machen die Urnen auf!
Das Kreuz dann bei der 10 machen!

Es bedankt sich
Euer neuer AStA
Die Liste Hamburg.jpg

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare

kaufGeld Und zwar jetzt. Hier. Bei Die PARTEI. Echtes Geld. Es kostet Sie praktisch nichts (5 Euro), bringt uns aber über die Parteienfinanzierung bis zu 105 Euro. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Ihnen dazu leider noch zwei Original-PARTEI-Postkarten drauflegen.

Kauf-kein-Scheiss-kauf-Geld184.709 Wähler haben in der EU-Wahl für Die PARTEI gestimmt. Damit hätten wir plötzlich einen Anspruch auf rund 240.000 Euro aus dem Topf der “Parteienfinanzierung” – rund 157 Millionen aus Steuergeldern, die sich bisher die etablierten Parteien (CDU und so) teilen. Dieser Anspruch wird allerdings begrenzt auf die Höhe der (Spenden-) Einnahmen der jeweiligen Partei im Jahr 2014. Und die sind bei der PARTEI nicht sehr hoch. Smiley!

Die verfickte AfD hat ein ähnliches Problem, deshalb verkauft sie auf ihrer Homepage Gold. Denn aufgrund sehr, sehr irrer Parteiengesetze, die Bundestagspräsident Lammert schnellstens zu ändern rät, erhöhen sämtliche Einnahmen der Parteien ihren Anspruch aus der staatlichen Finanzierung.*

Und deswegen verkaufen wir Ihnen ab sofort GELD! Bekannt aus der Werbung (“Nur 3,99 €!”). Geführt von allen guten Buchmachern und Sparkassen. Nicht so schwankend im Wert wie Gold. Paßt besser in Kaugummi- und Parkscheinautomaten!

Und so geht’s:
Sie bestellen hier im PARTEI-Geld-Shop den gewünschten Schein (20, 50 oder besser: 100 €)
und überweisen den Kaufpreis (25, 55 oder 105 Euro) – wir schicken Ihnen im Gegenzug per Post (versicherter Versand für 4,55 €) einen 20-, 50- oder 100-Euro-Schein zu sowie die zwei nebenstehend abgebildeten Postkarten. Dann lassen Sie es mit den gekauften Scheinen mal so richtig krachen – und Die PARTEI kassiert die von Ihnen überwiesene Summe noch einmal aus der Parteienfinanzierung.

Hintergrund-Informationen: Die AfD erklärt sich hier in blumigen Worten. Und hier ein informativer Aufruf unseres Schatzmeisters Norbert Gravius.

Wenn Sie größere Summen spenden wollen (gegen steuerwirksame Spendenquittung), mailen Sie uns bitte: mail@die-partei.de

* Die Ausgaben (bei der AfD für Gold, bei der PARTEI für GELD) hingegen bleiben unberücksichtigt. Nur die Einnahmen zählen. Irre, oder? Und jetzt hopp, auf, überweisen! Alles, was Die PARTEI von den 157 Millionen nicht bekommt, geht an die CDU…

PARTEI Hamburg | Permanenter Link | Keine Kommentare