Kategorie: Dies und das (Seite 1 von 17)

Danke!

Nach einer Woche wilder Feierei sind wir langsam wieder nüchtern und möchten uns natürlich bei allen Schnuppsis herzlich bedanken, die uns gewählt haben!

Mit 1,4 Prozent sehen wir ganz klar den Willen der Wähler*innen und nehmen selbstverständlich den Regierungsauftrag an.

Wir haben bereits erfolgreich die FDP (fast - Blankenese, was los mit dir?) aus der Bürgerschaft geworfen und der AfD herbe Verluste beigefügt. Genauso ist es uns und unseren Wähler*innen zu verdanken, dass Tom Radtke (IB) nicht für Die LINKE (gern geschehen btw) in die Bürgerschaft eingezogen ist.

Wir werden den Ausbau Hamburgs zur ersten genderfizierten Stadt Deutschlands mit voller Kraft weiterhin voran treiben! Egal wie viele Steine und Prozenthürden uns die alten, weißen Männer noch in den Weg legen werden.

Ein riesen DANKESCHÖN geht raus an den kleinen Grasbrook/ Steinwerder und die Veddel, hier haben wir 5,9 und 5,2 Prozent geholt!

Das Herz von Hamburg ist und bleibt Sankt Pauli mit bis zu 7,7 Prozent in einzelnen Wahllokalen. ❤️

Danke!

Wir lieben euch alle
Eure PARTEI Hamburg

PARTEItage der Bezirke incl. Listenaufstellung für die Bezirkswahlen

Freut Euch oh GenossX,

es gibt wieder was zu wählen!

Deswegen hier die Einladung zu den BezirksPARTEItagen für Nord, Mitte, Altona, Eimsbüttel und Harburg:
-> 8.07 ab 14:30h Kulturhaus Eppendorf
Julius-Reincke-Stieg 13a, 20251 Hamburg
Nähe U1/U3 Kellinghusenstrasse (oder diverse Busse)

Vorläufige Tagesordnung:
Begrüßung und Eröffnung der Bezirksparteitage
Formalien (Wahl der Versammlungs-/Wahlleitung, Protokoll etc.)
Bericht des Vorstands
Wahl des Vorstandes (nur Altona)
Aufstellung zur BezirksWahl
Verschiedenes

BezirksPARTEItag Harburg

Liebe PARTEI-Mitglieder aus Hamburg-Harburg,

auch der Bezirksverband Harburg veranstaltet einen Bezirksparteitag. Dieser findet statt:

am: Sa, 7.4.
um: 15:00 Uhr
im: Heimfelder Berg, Haakestrasse3a

Vorläufige Tagesordnung:

Begrüßung und Eröffnung des Bezirksparteitags
Wahl der Versammlungsleitung
Formalien (Zulassung, Wahlleitung, Protokoll etc.)
Bericht des Vorstands und Entlastung
Vorstandswahlen
Verschiedenes

BezirksPARTEItag Altona

Liebe PARTEI-Mitglieder aus Hamburg-Altona,

auch der Bezirksverband Altona veranstaltet einen Bezirksparteitag. Der findet statt:

am: 25. Februar (Sonntag)
um: 19:30 Uhr
im: Fritz Bauch (Bartelsstraße 6, 20357 Hamburg)

Vorläufige Tagesordnung:

  • Begrüßung und Eröffnung des Bezirksparteitags
  • Wahl der Versammlungsleitung
  • Formalien (Zulassung, Wahlleitung, Protokoll etc.)
  • Bericht des Vorstands und Entlastung
  • Vorstandswahlen
  • Verschiedenes

BezirksPARTEItag Eimsbüttel

BezirksPARTEItag Eimsbüttel

Am: 25.02
Um:19:30
Im: Fritz Bauch - Bartelsstraße 6 - 20357 Hamburg

Vorläufige Tagesordnung:

Begrüßung und Eröffnung des Bezirksparteitags
Wahl der Versammlungsleitung
Formalien (Zulassung, Wahlleitung, Protokoll etc.)
Bericht des Vorstands und Entlastung
Vorstandswahlen
Verschiedenes

Bezirksparteitag Wandsbek

Bezirksparteitag Wandsbek

Am: 19.2.2018
Um: 18:00
Im: Bierland Hamburg - Seumestraße 10 - 22089 Hamburg

Vorläufige Tagesordnung:

Begrüßung und Eröffnung des Bezirksparteitags
Wahl der Versammlungsleitung
Formalien (Zulassung, Wahlleitung, Protokoll etc.)
Bericht des Vorstands und Entlastung
Vorstandswahlen
Verschiedenes

Bezirksparteitag der PARTEI Hamburg-Mitte

Bezirksparteitag des Bezirksverbandes PARTEI Hamburg-Mitte

Samstag, 10. Februar 2018 14:00 Uhr
Holstenschwemme, Herrenweide 2a, 22767 Hamburg

Voraussichtliche Tagesordnung:

Begrüßung und Eröffnung des Bezirksparteitags
Wahl der Versammlungsleitung
Formalien (Zulassung, Wahlleitung, Protokoll etc.)
Bericht des Vorstands und Entlastung
Vorstandswahlen
Verschiedenes

Danke!

Die PARTEI hat in der Bundestagswahl 2017 exakt 1 Prozent erzielt: Wir bedanken uns bei 452.922 Wählern für ihre Zweitstimme!

In Hamburg haben uns 1,6% der Wähler — zu Recht — ihr Vertrauen geschenkt:

Ab jetzt werden wir Gauland jagen. Und uns verstärkt um die Wiedererrichtung der Mauer bemühen...

Hintergrund-Info:
Die PARTEI ist jetzt die größte außerparlamentarische Oppositionspartei. Das ist eine Verfünffachung des Wahlergebnisses aus der BTW13. Wir bedanken uns bei Serdar Somuncu - der spontan die volle Verantwortung für das Ergebnis übernahm -, Nico Semsrott, der sofort zurücktrat, weil wir nicht verhindern konnten, dass AfD und FDP in den Bundestag einziehen; bei Shahak Shapira und allen PARTEI-Freunden, Mitläufern, Plakatklebern, Sympathisanten, Spendern, Merkel, Niggi, dem schreibenden Friseur Sascha Lobo und allen anderen Unterstützern...

Vollmundige Versprechen und Analysen erfolgen, sobald wir wieder nüchtern sind. Nur so viel: Wir freuen uns darüber, dass Grüne und "Liberale" jetzt Regierungsverantwortung übernehmen... äh: müssen... Smiley!

« Ältere Beiträge

© 2020 Die PARTEI Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑