Kategorie: Zwischenbilanz (Seite 2 von 2)

Bericht aus Brüssel

brüssel.jpg
»Man soll nur von Europa sprechen, denn die deutsche Führung ergibt sich ganz von selbst.«
Außenpolitisches Amt der NSDAP

Liebe Leser,

Sie sind doch verrückt! Einen bekennenden EU-Kritiker und »Politclown« (Süddeutsche Zeitung) nach Brüssel zu schicken, das ist kein Spaß. Mit anderen Worten: Die Grenzen der Satire sind weit überschritten, wenn Typen wie Bernd Lucke, Udo Voigt und ich plötzlich Typen wie Sie von Brüssel aus regieren müssen.

Bericht aus Brüssel
http://www.titanic-magazin.de/heft/2014/juli/martin-sonneborn-bericht-aus-bruessel
http://www.titanic-magazin.de/heft/2014/september/martin-sonneborn-bericht-aus-bruessel-folge-2

Fragen an Oettinger
http://www.youtube.com/watch?v=jsbV3fGe4eU

Mein Kampf für alle?
https://www.youtube.com/watch?v=7wWNVlEA_nk

Zwischenbilanz I

Die PARTEI Hamburg tut was! Für die Kinder. Für die Wähler. Für Sie. Damit unsere Erfolge nicht zwischen im allgemeinen Medienrauschen unwichtiger Nachrichten und Quatschmeldungen untergehen (Bundespräsident, Mondlandung, Fußball), ziehen wir regelmäßig Bilanz und halten Sie auf dem Laufenden.

Verfassungsgericht kippt Hamburger Nichtrauchergesetz

21.02.2012 – Schon 2011 stand bei uns im Regierungsprogramm:

Wir fördern ein tolerantes Mit­-, Neben­- und Durcheinander von Rauchern und Nichtrauchern.

Und nun das Ergebnis.

Nacktscanner: abgeschafft!

12.09.2011 – Wieder aus unserem Regierungsprogramm:

Schluss mit den Nacktscannern! Nacktscanner sind moderne Abtastgeräte, die die Rückstreuung eines mit Röntgenstrahlen oder Terahertzwellen
bestrahlten menschlichen Körpers erfassen und auf diese Weise durch
Kleidung hindurch überzeugende Nacktbilder in Fotoqualität erstellen. Die
neue Nacktscanner­Technologie liefert tatsächlich verblüffend scharfe
Nacktbilder durch Kleidung hindurch. Das will die PARTEI nicht wirklich.

Und hier das Ergebnis.

Studiengebühren: abgeschafft!

13.09.2011 – Regierungsprogramm der PARTEI von 2011:

Studiengebühren für das Erststudium und für die Überschreitung der
Regelstudienzeit sind Unsinn und werden abgeschafft – auch an privaten
Hochschulen.

Und das Ergebnis.

Summa summarum: Wir treiben den Senat vor uns her! Und werden das auch weiterhin tun – für Sie. Für die Kinder. Für die Wähler.

Neuere Beiträge »

© 2020 Die PARTEI Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑