Heinz Strunk für Hamburg! [Update]

Heinz Strunk, Spitzenkandidat der PARTEI, eröffnete am Dienstag vor hunderten von begeisterten Hamburgern den Wahlkampf mit Spitzen gegen "Politclown" Ole von Beust und "Alfred E. Naumann".

Ausgewählte Eckpunkte der Rede:

  • "Hamburg — Stadt im Norden"

  • Wie sehen Hamburgs Zukunft nicht im Bergbau.

  • Fakt: Rauchen ist einfach geil.

  • Nur lebendiges Kapital ist glückliches Kapital.

  • Hamburg muss die erste Musical- und Comedy-freie Zone Deutschlands werden!

  • Anschluss der Neuen Flora an die Rote Flora!

  • Hamburg darf nicht sterben.

Rede Teil 1 (YouTube):

Rede Teil 2 (YouTube):

Stern.de hat bereits einen Bericht über die Wahlkampfauftaktveranstaltung geschrieben.

Update: Auch die MOPO hat einen schönen Bericht.


Notice: Use of undefined constant comment - assumed 'comment' in /home/www-partei/htdocs/wp-content/themes/hemingway/comments.php on line 13

Notice: Use of undefined constant comment - assumed 'comment' in /home/www-partei/htdocs/wp-content/themes/hemingway/comments.php on line 13
21 Kommentare

  1. Was ein Blödsinn....

  2. ich finde heinz strunk leider überhaupt nicht lustig, weder neben seinen "studio braun"-kollegen, noch neben sonneborn, gsella etc.
    schade, dass ausgerechnet er der spitzenkandidat sein muss..

  3. Von Heinz Strunk sollten sich sämtliche deutschen und internationalen Politiker eine dicke Scheibe abschneiden (bildlich gemeint).

  4. JAWOLL! Der Mann hat recht!

  5. Die Perfektion

    8. Februar 2008 at 21:35

    Ich finds absolut genial!
    Er spricht mir direkt aus der Seele.
    Mein Spitzenkandidat des Herzens...

  6. Joachim Kretzer

    12. Februar 2008 at 23:12

    Endlich mal ein Politiker von Format, Geist und Eloquenz. Ich freu mich auf die nächste Bundestagswahl. Meine Stimme geht sicher an Heinz Strunk und "Die Partei".

  7. Super!
    Gibts die auch in Textform?

  8. "Anschluss der Neuen Flora an die Rote Flora!"

    Dieser Text spricht aus sich leber... =)

    In diesem Sinne freue ich mich auf die Wahlsieg-Party am Sonntag. (Auch wenn ich noch kein graues Kostüm habe.)

  9. DAS IST GANZ GROSSES KINO.
    Endlich mal einer, der die Wahrheit ungeschminkt ausspricht und sich nicht in abstrusen Gedankenläufen und sinnfreien Politikergeschwafel verliert.

  10. wer heinz strunk nicht lustig findet, schnallts einfach nicht!

    großartig!

  11. Ich ziehe nach Hamburg, damit ich Die Partei wählen kann....gleich morgen, um gleich Sonntag etwas zu bewirken.
    Heinz Strunk for Oberbürgermeister

  12. Jetzt ganz ohne den opportunistischen Reflexzionismus unsere 2.0 Gesellschaft: Strunker, ich feier dich!

  13. Mike Rofontschek

    25. Februar 2008 at 1:08

    Bin grad aufgewacht und die Wahllokale haben schon zu. Dann also doch wieder Trinkhalle ...

  14. deswegen hab ich ihm auch gestern alle Kreuze gegeben! :D

  15. Super! Heinzer Strunk for Bayerischer Ministerpräsident!!! Und dann als Deutsche Pflichtlektüre: Fleisch ist mein Gemüse.

  16. Ich muss abliefern, du musst abliefern, wir alle müssen abliefern... aber keiner liefert so geil ab wie Heinzer! Liebe Hamburger: Tut Euch selbst was gutes und wählt Heinz Strunk!

    Liebe Partei: Wie wär's, wenn Ihr die Rede zum download freigebt? Vielleicht als Podcast oder mp3 Audiofile... um die Message zu spreaden! Ne Textversion wär auch geil!

  17. Ach Mist... hab gerade festgestellt, das war ja schon... Asche auf mein Haupt...
    Allerdings ändert sich nichts an vorangegangener Forderung... Spread the message, buddies

  18. Country Love

    25. Juli 2008 at 16:20

    Geil abgeliefert Heinzer, endlich macht sich mal einer gerade ! Endlich Schluss mit hanseatischen Fundamentalismus !

    Die aktuelle Forsa-Umfrage geht bereits jetzt schon bei meinem Nachbar durch die Zimmerdecke. Die Antwort mein Freund kommt zur Bundestagswahl.

  19. I had a dream to make my own commerce, but I did not have got enough of money to do this. Thank goodness my fellow advised to take the credit loans. Therefore I took the short term loan and realized my desire.

  20. Well maaacdmia nuts, how about that.

  21. Ahh ich muss hier weg! Dann ist ja quasi Mittwoch der neue Freitag. Oh, dann ist auch frei.. dann halt Dienstag.. Nagut: Ich muss einfach gar nich mehr arteiben. Schliedflich ist jeder Tag ein Freitag.

Schreibe einen Kommentar

© 2017 Die PARTEI Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑