Persönliche Worte von Steffen Wink

steffenwink.jpg

Steffen Wink (Schauspieler und PARTEI-Mitglied)

Die Frage, ob Politik und Wahlkampf überhaupt noch Sinn machen, lässt sich in einem Atemzug beantworten: Ich sage Ja zur Partei Die PARTEI! Welche andere schmierige Partei hat all die Antworten auf die Fragen, die uns beschäftigen?

Lange hat Politik so wenig Sinn gemacht wie jetzt. Es gilt, den ganzen Wahnsinn zu stoppen. Und wer könnte das besser als Heinz "Heinzer" Strunk, der Mann fürs Grobe. Kaum ein Mann der die moderne Häppchengesellschaft besser kennt als er. (Persönliche Notiz: Champagner und 1. Klasse Tickets: Heinzer, weisst Bescheid?!)
Mit seiner Modulardogmatik wird Hamburg wieder zur neuen alten Form gelangen, den hanseatischen Beton- und Kastenköpfen und der in dieser Stadt verbreiteten Vollkaskomentalität den Kampf anzusagen. Das ist sein Ziel!

Wer nicht weiss, wo er auf dem Wahlzettel sein Kreuzchen zu machen hat, dem kann geholfen werden; Wahlverdruss und Abfallurnen waren gestern! Ab heute gilt es, die morschen Demagogen und Volksverführer mit Sandpapierhandschuhen zu bearbeiten. Samthandschuhe sind passé.

Hamburg muss wählen und Berlin muss sich beugen. Mit einem Wahlergebnis von 50+% muss gerechnet werden, damit die lineare und laminare Anströmung in den Köpfen der PARTEI für immer Auftrieb gibt. Doch Obacht: Auf den Anstellwinkel achten, sonst kommt es schnell zum Strömungsabriss in den Birnen.

Ich wünsche von Herzen und Verstand, dass Die PARTEI mit Heinz Strunk als Bürgermeister den Wahlkampf gewinnt, den Wahlkreiskanditaten einen klaren Gewinn in ihren Blöcken. Alles unter 50% wäre eine Niederlage und letztendlich Hochverrat am hanseatischen Gedanken.

Euer PARTEI-Mitglied (oder falls Usus auch Genosse, Bruder, Gleichgesinnter, Sympathisant, Gefährte, Komplice, Glied, Kamerad oder Freund)

Steffen Wink

2 Kommentare

  1. Brysen

    None can doubt the veracity of this atrlcie.

  2. ngrbbw

    IiVjdY mebzacjzacat

Schreibe einen Kommentar

© 2020 Die PARTEI Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑