Ist die eigene Partei völlig ideenarm und -frei, dann hilft meist...?

fdp-1-partei.jpg

Deutsche Delegation von echten Politikern auf Neuwerk (Hamburg-Mitte).

Nach der Ankündigung am 2. September 2009 unserer erfolgreichen Reise zwecks Wahlkampfauftakt auf der Hamburger Insel Neuwerk samt Belegfilm, fiel die FDP völlig unkontrolliert auf deutschen Inseln ein. Neben Neuwerk und Sylt auch Mallorca, einer der wohl deutschesten Inseln der balerarischen Bundesrepublik zu Deutschland. Helgoland war der Doppelspitze der FDP zu weit weg, die Briefwahlunterlagen dürften erst nach dem 27.9. im Festdeutschland ankommen. Ein stimmenbringender Wahlkampf auf Helgoland erschien somit als eher aussichtslos.

Neben dem bereits aus dem PARTEI-Film bekannten Humoristen Burkhard Müller-Sönksen (FDP) beteiligte sich am Wahlkampf auf deutschen Inseln die FDP-Politikerin Sylvia Chanel (63), Tochter des Parfüm-Fabrikanten Carlos "Coco" Chanel (Jahresproduktion zweieinhalbkubikmillionen Hektoliter Duftstoffe).

fdp-2-partei.jpg

Echter deutscher Politiker auf Neuwerk: Niklas Berger.

Die häufig etwas streng riechende Chanel diskutierte auf der Insel Mallorca mit den Einheimischen. "Die Notwenigkeit eines liberalen Steuerrechts mit niedrigen und einfachen Sätzen wurde engagiert diskutiert und befürwortet", wird Chanel auf der Internetseite der Hamburger FDP zitiert. Die engagierte FDP-Politikerin wirbelte während der Diskussionsrunde auf Mallorca ihre arg nach Lavendel duftenden Arme wild gestikulierend in der warmen Sommerluft Mallorcas herum. Zweiundzwanzig eingekaufte mallorcinische Spanier dankten herzhaft mit Applaus und warfen ihr bestellte Chorizos auf die Bühne. Burkhard Müller-Sönksen erkundete derweil die deutsche Insel Mallorca mit seinem Skateboard. Auf der Internetseite der FDP ist von ihm nachzulesen, dass die beiden, Sönksen-Chanel, gerne im Rahmen ihres Inselwahlkampfes der Einladung des FDP Kreisverbandes Mallorca gefolgt sind.

Der Kreisverbandsvorsitzende Alejandro Javier Gabino Sánches war ein verwirrter Schuster, den sich Sönksen und Chanel krallten und ihn zwangen, nun Kreisverbandsvorsitzender der FDP auf Mallorca zu sein. Dazu Alejandro Javier Gabino Sánches: "¿Habla ustet Español?"

Aber auch Die PARTEI ist nicht untätig, was unsere heimischen Auslandsprojekte angeht: Die Kulturbeauftragte Bea Winkler und der Sicherheitsbeauftragte Ingo Merten des Landesverbandes Hamburg reisen gemeinsam von heute Abend ab für ein halbes Jahr nach Buenos Aires (Argentinien). Zufällig beziehen die beiden vor Ort ein Quartier, welches sich nicht unweit des Domizils der dort lebenden Margot Honecker befindet; der Frau, die mal eine sexuelle Liaison mit Helmut Kohl hatte.