Aktuelle Nachrichten

Es gründet sich ein Kreisverband

Hamburg-Harburg

Unsere Agenda 2012 nimmt Form an! Mit dieser Agenda hat sich der Landesverband Hamburg verpflichtet, die Macht in dieser Stadt nicht nur zu übernehmen, sondern den Menschen in dieser Stadt eines zurückzugeben: Hoffnung!

Seien wir ehrlich zu Ihnen, das sind Sie von Politikern ja nicht so gewohnt -- aber Hamburg ist im Arsch! Vollkommen am Ende! Das war's, fini, Feierabend. Bei mehr als 22 Milliarden Euro Schulden und einem Teilkorrupten Senat kann man nicht mehr von Hoffnung für diesen Stadtstaat sprechen, nein, sie ist weg, von dannen, hinfort, davon gejagt wurde sie von den korruptesten Elementen einer Gesellschaft: der Politik!

Das ändern wir, und zwar mit unserer Agenda 2012. Reykjavik hat es bereits vorgemacht; die Agenda 2010 der isländischen Partei "Besti flokkurinn" hat gezeigt, wie Politik auf diesem Planeten funktionieren kann. Nämlich überhaupt erst.

Ein Aspekt unserer Agenda 2012 ist der Ausbau unseres Wahlgebietes, dazu gehören die Bezirke und ihre jeweiligen Wahlkreise. Deshalb dürfen wir ganz herzlich unseren neuen Kreisverband Hamburg-Harburg begrüßen!

1. Vorsitzender: Lars Klee
stellvertretender Vorsitzender: Markus Kaiser
Schatzmeister: Tim Manzella
Frauenbeauftragter: Hendrik Schlichting

Wir wünschen dem Bezirksverband Harburg eine wundervolle politische Arbeit und eine gute Zusammenarbeit mit dem Landesverband. Auf daß Harburg wieder ein lebenswerter Stadtteil wird inmitten des politischen Einheitssumpfes der Freien und Hansestadt Hamburg.

Erstausgabe der PARTEIfreundin

Die PARTEIfreundin

Der PARTEIfreund ist unser politisch hochbrisantes Spitzenmagazin der informellen Extraklasse und ein totales Gegengewicht zu Focus, Stern, Cicero und Coupé. Nominiert für den Pulitzer-Preis wegen "toller Recherche" und dem Blabla-Award wegen "1A-Laberei" gibt es ihn nun auch als Frau. Und das in einer ersten Spezialausgabe ganz für alle, die sie lesen wollen: Die PARTEIfreundin (PDF).

Die Redaktion hat auch dieses Mal keine Recherche-Mittel ungenutzt gelassen, in erster Linie deren Phantasie. Daraus entstand -- mal wieder -- ein extravagantes Blatt der Premiumklasse, mit Highlights wie leckeren Rezeptideen für eine köstliche Eiertorte mit Eierlikör, wundervoll nahrhaften Verzierungen mit Grauschaum der Firma "Beton", dem Kuschelmusiker des Monats, Ingo Sanchez Martinez, und einem Besuch bei unserem Bundesvorsitzenden Martin Sonneborn zu Hause. Wie lebt er, was macht er, kocht er, oder legt er nur die Füße hoch? Die PARTEIfreundin zeigt es.

Die Erstausgabe unserer PARTEIfreundin gibt es an unserem Stand auf der altonale12 auch als Druckausgabe. In bunt, selbstverständlich.

altonale12

Stürzt den Senat

Der Landesverband Hamburg ist auch in diesem Jahr wieder auf Europas größtem Stadtteilfest, der altonale vertreten. Angekündigt haben sich Genossen aus dem ganzen Bundesgebiet, um an diesem Fest teilzunehmen. Über zwei Tage hinweg steht Die PARTEI mit ihrem Stand an der Bahrenfelder Str. gegenüber des Spritzenplatzes. Ob die FDP wieder neben uns stehen wird, und ob sie sich überhaupt noch nach draußen traut: das erfahren wir erst am Samstag, dem 19.6. Auch, ob es wieder den einen oder anderen Regenschauer gibt.

Mit dabei haben wir selbstredend reichlich SPD-Luftballons.

Die PARTEI auf der altonale12    (Karte)
Bahrenfelder Str. ggü. Spritzenplatz
Beginn: Samstag, 19.6., 11 Uhr
Ende: Sonntag, 20.6., 19 Uhr

Herzlich eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger Hamburgs an unserem Stand vorbeizukommen, sich poliltisch zu informieren und einfach mal ein ungezwungenes und nettes Gespräch mit Spitzenpolitikern zu führen.

1 Kommentar

  1. Lynsey

    Thanks for writing such an easy-to-unedrtsnad article on this topic.

Schreibe einen Kommentar

© 2020 Die PARTEI Hamburg

Theme von Anders NorénHoch ↑