Während sich Die PARTEI Hamburg auf die Neuwahl im Februar nächsten Jahres vorbereitet, ist immer noch nicht geklärt, ob es nicht eine Wiederholung der Bundestagswahl 2009 gibt.

Dazu schreibt die Presse:

Ein Satiriker geht nach Karlsruhe, sueddeutsche.de

"Sie wollen die Mauer zurück - das fand der Wahlleiter nicht 'ernsthaft' genug und schloss 'Die Partei' von der Bundestagswahl 2009 aus. Dagegen klagen die Satiriker um Martin Sonneborn nun vor dem Verfassungsgericht. Ihr Ziel: Neuwahlen."

Die Partei geht nach Karlsruhe, stern.de

"Eigentlich ist 'Die Partei' ein Satire-Projekt. Doch nun zieht die Gruppierung vor das Bundesverfassungsgericht, weil sie von der Bundestagswahl 2009 ausgeschlossen war. Sie könnte in Karlsruhe Chancen haben."